четвъртък, 17 ноември 2016 г.

Ecover Hand-Spülmittel Zitrone & Aloe Vera 500ml


Hallo, liebe Leserinnen ^_^

Seit mehrerer Zeiten denke ich nach, dass wir die Menschen die Natur zu viel mit chemischen Spül- und Waschmittel belasten. Die biologische Präparaten sind leider echt viel teurer als die chemischen, aber wir müssen irgendwann anfangen die Natur zu schützen.

Eine gute Alternative für Spülmittel ist Ecover. Mir selbst klingt der Name so:

Eco= Ecological
Ver = Abwehr 

#wohlfühlzuhause




Einige Fakten, die mir sehr gut gefallen:

  • Reinigt und entfettet kraftvoll, ist ergiebig und biologisch abbaubar.
  • Besteht aus nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoff en und ist daher vegan.
  • Ecover verwendet als Basis für die Herstellung der Produktdüfte Pflanzenöle
  • die grüne Flasche von Ecover besteht zu 75 % aus pflanzenbasiertem und zu 25 % aus recyceltem Plastik.

Das verspricht der Herrsteller:

40 % mehr reinigen mit verbessertem Duft.

Glänzend sauberes Geschirr, natürliche Düfte und eine starke Fettlöse-Kraft – mit den Ecover Hand-Spülmitteln hast Du einen wirksamen Küchenhelfer, der zudem komplett umweltfreundlich ist.

Die Ecover Hand-Spülmittel sind aus nachwachsenden, pflanzlichen Rohstoffen hergestellt, die kraftvoll und dennoch sanft zur Umwelt sind. Ihre Inhaltsstoffe sind biologisch abbaubar –ausgenommen die enthaltenen natürlichen Mineralien.

Und um nicht nur der Umwelt etwas Gutes zu tun, sondern auch Deiner Haut, sind die Düfte der Ecover Hand-Spülmittel ebenfalls pflanzenbasiert. 

Es gibt die Ecover Hand-Spülmittel in den Duftvarianten:
''Granatapfel & Feige'', ''Kamille & Clementine'' und ''Zitrone & Aloe Vera''. 




Unverbindliche Preisempfehlung: 1,99 Euro

* in dm - 1,75 


Meine Erfahrung mit Ecover Hand-Spülmittel Zitrone & Aloe Vera





Verpackung:
Die ''grüne Flasche'' besteht aus einem Material-Mix. Dieser ergibt sich aus 75 % pflanzen basiertem und 25 % recyceltem Plastik. Die Flasche enthält keine Farbstoffe und ist zu 100 % recycelbar. Der Grundstoff für den pflanzen basierten Polyethylen ist Zuckerrohr.

Konsistenz:
Die Konsistenz ist eher flüssig, was ich nicht so bequem finde. Obwohl die Flasche eine Dosieröffnung hat, muss man richtig aufpassen nicht zu viel Spülmittel auf dem Schwämmchen zu gießen.

Duft:
Den Duft finde ich angenehm und nicht zu stark. Es riecht typisch nach Limetten. Wer Citrus-Düfte mag, wird ihm diesen bestimmt gut gefallen.

Anwendung:
Für denen, die nicht unter fliesendem Wasser spülen, sondern im Becken: Ein Spritzer ins warme Spülwasser (5 Liter) genügt für normal verschmutze Geschirr.

Wirkung:
Ecover macht nicht so viel Schaum, wie z. B. die chemische Fairy. Trotzdem sind meine Teller schön sauber nach seiner Verwendung. Auch meine Hände fühlen sich wohl, weil die pflanzen basierten Zuckertenside nicht so ätzend für die Haut sind.




Inhaltsstoffe:
Hohe Konzentration pflanzen basierter Zuckertenside. Diese reinigen mindestens genauso gut wie die meisten konventionellen Produkte, in denen erdölbasierte Inhaltsstoffe eingesetzt werden. Tenside sind waschaktive Substanzen, die zwei eigentlich nicht mischbare Stoffe wie Öl und Wasser aneinander binden können. So kann Fett vom Teller gelöst und mit dem Wasser weggetragen werden.
Die pflanzen basierte Inhaltsstoffe sind biologisch abbaubar.

FAZIT:
Nach meiner Test ist Ecover genau so gut wie die anderen rein chemischen Spulmittel.
Nur den Preis findet sie ein bisschen zu hoch . Eco-Spulmittel müssen einen niedrigen Preis haben, damit mehrere Leute es kaufen. So wird die Natur sauber und lebendig bleiben.



Zum Schluss...Noch einige interessanten Fakten:

Die Marke hat eine der ersten Öko-Fabriken der Welt gebaut. Dank der intelligenten Bauweise muss weniger geheizt und gekühlt werden – das reduziert den CO2 Fußabdruck ihrer Produkte.

Für die Herstellung der Ecover Bio-Tenside hat sich die Marke von der Welt der Bienen inspirieren lassen.

Bei der Produktentwicklung der Ecover Produkte wird seit dem

01.01.2011 (Stichtag) über das gesetzliche Tierversuchsverbot hinaus der Humane Household Products Standard (HHPS) für Tierversuchsfreiheit erfüllt.



@ Wie ist euer Meinung über die Schäden, die die Menschheit auf die Natur tut ? Was kann man noch dagegen machen ?


Няма коментари:

Публикуване на коментар